Loipenberichte für die Region Harz

Nachhaltiger Anreisen mit SPORTGUIDE.ROCKS, einem neuen Mitfahrportal speziell für Sportler. Mehr im ➡️ Blogbeitrag.

Schierker Str CL Top bis Abzweig Oderbrück.

16:00: nach Abzweig noch gut. Für Skaten knüppelhart. Ab dreieck. Pfahl Ulmerweg für beides wieder bestens.

Reitstieg hopp, Ackerstraße top

Heute bin ich den Rundkurs Acker gelaufen. Vom Reitstieg möchte ich abraten zu Beginn sieht es noch einigermaßen aus, später gibt es nur noch einen Trampelpfad und teilweise musste ich die Skier abschnallen für diese Strecke kann ich keinen Stern vergeben. Die Loipe auf der Ackerstraße war noch sehr gut.

Rotes Bruch zwischen 3 und 5 Sternen

Do, 13.2.22, 11:30, 0°C, sonnig Frisch gespurt mit einigen offenen Stellen, die man aber alle umfahren kann. Man muss nicht unbedingt die besten Ski nehmen. Ab Königskrug im Uhrzeigersinn gelaufen. Oben am Abzweig nach rechts offene Stelle, dann erst nach dem Abzweig links am Beginn des Anstiegs wieder zweimal offen. Gut bis zum Anstieg im Bereich Aussichtsplattform, dort wieder kritisch. Vom dreieckigen Pfahl super bis zum Ende der Abfahrt, dort in der Rechtskurve die übliche offene Stelle, diesmal etwas größer. Prima bis zum Bösen Hund, im oberen Bereich der folgenden Abfahrt ein paar kritische Stellen, im steileren Bereich dann wieder alles gut. Im Anstieg nach der Moosbrücke einige offene Stellen. Gegen den Uhrzeigersinn vorsichtig zu fahren. Insgesamt könnte die Loipe Neuschnee gut gebrauchen.

Toter Weg

Wege um Torfhaus, Eckersprung perfekt. Königsberger Weg mit einem Wasserloch im ebenen Bereich ungefährlich. Verbindung im Steilstück von Serpentine der Brockenstr gen Sandbrinkstr teils offen!!!! Toter Weg bis zum ebenen Teil mit Steinen gespickt. Ulmer Weg zw Bösen Hund und 3eckigem Pfahl top außer in der altbekannten steilen Kurve (fast komplett offen).

Rundkurs Sonnenberg-Rehbergloipe komplett gespurt

bei dichtem Nebel habe ich eine tolle durchgehend gespurte Loipe vorgefunden.Lediglich ein zu umfahrendes Wasserloch im Bereich Sonnenberg und zwei kleine apere Stellen im gleichen Bereich verhindern die Perfektion

Ackerstraße perfekt

12.1.22, 12:30, +1°C, leichter Nebel Klassikspuren von Anfang bis Ende am Anstieg zur HKB super. Eigentlich 5 Sterne + weil kein einziger Fußabdruck in der Spur. Was will man mehr? Für Skater nicht wirklich platt gewalzt, sieht aber gut machbar aus. Anstieg zur HKB ist komplett geräumt.

Königsbergloipe sehr gut, winterbergloipe schlecht

Öderbruck - Kaiserweg - Dreieckiger Pfahl - kreuzung mit Toter Weg: frisch gewalzt, schöne CL Spuren. Winterbergloipe richtung Wurmberg - Kolonnen Weg: wurde gewalzt mit CL Spuren, aber 400 m nach der kreuzung mit Toter Weg sind die Bedingungen schlecht, sehr dünn/ schmutzig und viele offene Stellen (umfarhbar), und es bleibt so auf dem gesamte weg nach Schierke. Diese gebiet habe ich auf einem Bild angezeigt (violett). Königsbergloipe (Oberer Königsberger Weg) : ein bißchen dünn im unteren Bereich, aber insgesamt sehr gut, frisch gewalzt mit CL Spuren.

Rehbergloipe wieder frei

Nachtrag zu meinem Bericht vom 7.1.: Die Rehbergloipe ist seit Montag durchgehend maschinell gespurt von Sonnenberg bis Int. Haus Sonnenberg. Das heißt, dass auch die 3 quergestürzten Fichten aus dem Weg geräumt sind. Das Wasserloch unterhalb des Abfahrtshangs lässt sich seitlich umfahren, wenn man nicht allzu sehr Rücksicht auf die Latten nimmt; sonst halt für wenige Meter abschnallen.