Loipenberichte für die Region Thüringer Wald

Neue Skiclip-Aktion! 🎁 Loipenreportern, die bis zum 15. Februar zwei Berichte in den "neuen" Regionen (alle außer dem Harz) verfassen, sende ich zwei Paar Skiclips im Loipenberichte.de-Design zu. Details findet ihr im Blog-Beitrag.

Oberhof gut, aber unwirtlich

Wachsenrasen zunächst frisch gespurt, zunehmend verweht und durch nassen Schneefall zugeschneit. Unwirtliche Bedingungen, Schneebruch. Keine neue Spur auf Rennsteig hinter Wachsenrasen.

Neuschnee und frisch gespurt - ein Traum!

ca. 5 bis 10 cm Neuschnee und eine frisch gespurte Beerbergloipe und Rennsteig Suhler Hütte bis Mordfleck

Hochlagen Thüringer Wald top

Von Sommerwiese zur Schneekopfloipe, rund um den Brand, Rennsteigloipe, Suhler Hütte und Gr. Beerberg. Schneekopfloipe bracuht Neuschnee, immer wieder mal Steine, sonst aber überall ohne apere Stellen. Besonders schön rund um den Brand

Adlersbergloipe großteils sehr gut, aber teis aper

Über weite Teile sehr schön in traumhafter Winterlandschaft, aber gelegentlich Steine und zwischen Adlersberg und Stutenhof etwas aper

Loipe rund um den Gebrannten Stein

Perfekte, frische Spur, keine Fehlstellen

vom Grenzadler nach Süden

Schneehöhe: 30 cm, Temperatur: -2 °C, Loipen im guten Zustand

Döllberghütte-Loipe

Aktuell bei um die 0 Grad ca 10 cm Schnee. Loipe ist noch gut in Takt, bis auf wenige kleine Hanglagen. Lässt sich super fahren. Anfängergeeignet. Parkplatz: Ringbergblick. Schöne ruhige Strecke für den Feierabend, ca. 6 km.

Oberhof-Rennsteig

Trainingsstrecken am Grenzadler sind frisch gewalzt und gespurt. Rennsteig ist gewalzt und mit einer klassischen Spur versehen. Bedingungen sind optimal! aktuellen Schneebericht gibt es hier: https://www.oberhof.de/Schneebericht