Loipenberichte für die Region Bayerischer Wald

Am 9.4. fand unser Saisonabschlusstreffen statt 🥳 Hier findet ihr den Bericht: Saisonabschlusstreffen 2022.

Eisig und schmutzig...

Schneehöhe noch ausreichend, leider sind die diagonal Spuren schon sehr eisig und wegen dem Wind stark verschmutzt. Harte ' teils eisige Skating Bedingungen. Fazit " Noch zu empfehlen 👍

Langlaufzentrum Lohberg -Scheiben

Aktuell noch gut 30 cm Altschnee. Loipen allgemein in sehr gutem Zustand und können im klassischen Stil und Skatingstil bezwungen werden

Geheimtipp 👌Dattinger Berg

Ausreichend Schnee; keine steinigen Stellen; natürlich viel Wald auf der Loipe-aber dass auch nur vereinzelt...; Loipe gut präpariert 👍 Heute erst spät um 14:00 auf die Loipe ☆ dennoch eine frisch präparierte Loipe für mich gehabt. Denke 1 bis 2 Tage wird es am Dattinger Berg auch noch ohne Neuschnee... passen👍

Nach Sturm ☆☆☆👍

Nachdem es die Tage viel geregnet hat liegt noch ausreichend Schnee. Loipenbedingungen sind auch nach dem Sturm noch verhältnismäßig gut. Die Spuren für Classic sind noch Top in Schuss. Skating stellenweise etwas weich durch die +Grade. Heute wurde zumindest frisch gespurt und da nur wenige unterwegs waren - war die Loipe auch am Nachmittag noch akzeptabel.

Loipen deluxe

Schneehöhe zwischen 50-80cm, -2°C, Sonne, Schneefall und frischer Wind, mehrfach gespurt

Starker Schneefall mehrfach nachgespurt

Als Langläuferin aus dem Harz bewundere ich die Profesionalität hier im Bayerischen Wald. Im Aktivzentrum Bretterschachten wurde heute bei starkem Schneefall spätvormittags und frühnachmittags nachgespurt - das ist perfekt! Auch Beschilderung und sonstige Infrastruktur sind vorbildlich.

Loipen in fast optimalem Zustand

Schneehöhe ca. 50 cm oberhalb 800m. Dort super Bedingungen, unterhalb harschig und angeeist. Überall etwas „Wald“ in der Loipe durch den Sturm. Aber man kann gut ausweichen.

Zwieseler Waldhaus und Zelezna Ruda

Zwieseler Waldhaus bei knapper Schneehöhe gut präpariert. Auf Böhmischer Seite perfekte Bedingungen.