Loipenberichte für die Region Erzgebirge & Vogtland

Neue Skiclip-Aktion! 🎁 Loipenreportern, die bis zum 15. Februar zwei Berichte in den "neuen" Regionen (alle außer dem Harz) verfassen, sende ich zwei Paar Skiclips im Loipenberichte.de-Design zu. Details findet ihr im Blog-Beitrag.

Wunderbarer Neuschnee - nicht gespurt!

Altenberg Osterzgebirgsloipe trotz massivem Schneefall nicht gespurt und „wunderbar“ zertrampelt, trotz mehrerer Loipenschilder und Fußgängersperre!

Kammloipe frisch präpariert

Heute wurde die Kammloipe vom Parkplatz Kielfloßgraben bis Johannstadt gespurt und gewalzt. Eigentlich traumhafte Skatingbedingungen und toller Winterwald in einem der schönsten Langlaufgebiete. Leider schonwieder Fußspuren irgendwelcher Idioten, die keine Schilder lesen können, vom Kielfloßgraben bis Mühlleiten. Auf der langen Runde am Kiel ist die Präparation kaum mehr zu erkennen und selbst Richtung Aschberg, wo der ausgeschilderte Wanderweg neben der Kammloipe verläuft, gibt es Personen, die die Kammloipe entlang wandern, unbegreiflich. Wahrscheinlich kann man nur noch Richtung Carlsfeld Langlaufen, der Rammelsberg ist den Fußgängern hoffentlich zu mühsam und ein Imbiss auch weit und breit nicht in Sicht.

Kahleberg, Wüster Teich

Gesamte Region heute frisch gespurt und super Bedingungen

Überall Fußspuren

Auf der Kammloipe vom Kielfloßgraben Richtung Mühlleiten wären eigentlich trotz wenig Schnee noch gute Skatingbedingungen. Der Streckenabschnitt auf dem Foto ist einer der besten heute. Leider findet man kaum ein paar Meter ohne Fußspuren oder noch schlimmer tiefe Rillen von Schlitten oder anderen Schneefahrzeugen. Sogar die Kielloipen sind zertreten. Es waren auch wieder viele Fußgängergruppen unterwegs, die leider nicht einsehen wollen, dass dort Fußgängerverbot herrscht, kann doch nicht so schwer sein, die Schilder zu lesen. Das verdirbt einen ehrlich die ganze Sonntagstour bei eigentlich schönstem Winterwetter.

Carlsfeld top - Mühlleithen fehlt Schnee

Von Mühlleithen durch das Skistadion Richtung Rammelsberg sind die Bedingungen noch nicht gut, es gibt viele Stellen mit Dreck und Unebenheiten, unbedingt aufpassen! Der Rammelsberg hochzu ist zu befahren und danach sind die Bedingungen einfach top! Richtung Carlsfeld kommen Skater und Klassiker auf ihre Kosten ☺️ schön schnell und nach wie vor herrlicher Winterwald 🌲 die Abfahrt Rammelsberg ist leider noch gefährlich ⚠️ wenig Schnee, offene Stellen… Vorsicht ist geboten! Schneefall wird also benötigt :)

Zinnwald Osterzgebirge

Vom Loipenparkplatz Zinnwald ist die Zinnwald Rundeloipe Kahleberg präpariert, klassisch und skating. Ab und an Steine sonst gut.

Tolle Bedingungen fürs Wochenende:)

Heute ging es vom P Kielfloßgraben Richtung Mühlleithen und es ging super! War auch nicht überfroren, sondern schöner schneller Schnee ❄️ aufpassen musste man gerade als Skater, weil bis nach dem Imbiss fiese Spurrillen waren, zum Glück nicht so tief. Der Klassiker war auch sehr zufrieden. Und dieser herrliche Winterwald mit den gefrorenen Bäumen lässt einfach Stress und Hektik vergessen ☺️

Kammloipe

Ca 10-20cm feste Unterlage- "Touristenspur" - von Klingenthal bis Johanngeorgenstadt- Skating auch möglich - heute mit Fellski - 👍-Aschberg abschnallen um das Material zu schützen.