Rehbergloipe

Die neuesten Loipenberichte für Rehbergloipe

Leider nicht viel...

...ist vom Schnee übrig geblieben durch das Tauwetter und nach dem Regen in der Nacht. Im LLZ sind keine längeren Strecken mehr durchgehend zu laufen. Besser als auf dem Foto oben ist es nirgends mehr. Wo nicht präpariert wurde, hat der Schnee das Tauwetter bisher besser überstanden. Deshalb: Wer anspruchslos ist und die Skiroller noch nicht wieder hervorholen will, findet noch auf 4 km Länge eine getretene Klassikspur auf der Rehbergloipe. Allerdings muss man gleich am Anfang zwei über den Weg gestürzte Fichten übersteigen oder umgehen.

Kaum zu glauben !!!

Bin gestern gegen 13:00 (ob der Witterungsbedingungen) in Sonnenberg in die Loipen gestartet. Ca. +5 Grad, Dauerregen und sehr starker Wind. Schneewittchenloipe, Anbindung Stieglizeck und Ackerstraße frisch gespurt (mit Fehlstellen - logisch !!!) Waageloipe nicht gespurt - freie Teilstücke ohne Schnee. Rehbergloipe soll auch mit Einschränkungen gespurt sein sagte mir der Fahrer des Gerätes. Bei den Bedingungen (Hut ab) und Dank an alle Loipenfahrer !!!!!!

Heute Nachmittag

Temperatur um 0° C ohne Anzeichen für Tauwetter. Auf der festen Altschneegrundlage 5-10 cm lockerer Neuschnee, angenehm griffig. Rundkurs Sonnenberg-Rehberg ist frisch präpariert, die Waage nicht. Fell- oder Aufrauski okay, aber Hartwachs sollte auch gehen.

Rehberg und Waage 10.02.19 9:25

+1° Regen, Schneeregen, Regen und Wind stark saugende Spur Regen auf Neuschnee Waage noch sehr gut Schuppe

Zurück