Sonnenberg-Rundkurs

Die neuesten Loipenberichte für Sonnenberg-Rundkurs

Noch kaum Schnee

Bisher ist kaum was liegengeblieben.

Heute Nachmittag

Temperatur um 0° C ohne Anzeichen für Tauwetter. Auf der festen Altschneegrundlage 5-10 cm lockerer Neuschnee, angenehm griffig. Rundkurs Sonnenberg-Rehberg ist frisch präpariert, die Waage nicht. Fell- oder Aufrauski okay, aber Hartwachs sollte auch gehen.

Rundkurs Sonnenberg-Rehberg frisch gespurt

29.01.2019 12:00 Uhr -3,5°C komplette Loipe am Morgen frisch gespurt; durchgängig genügend Schnee, keine problematischen Stellen; durchaus empfehlenswert

Top

10 bis 20 cm Altschneepanzer mit morgens 4, abends 8 cm Idealpulverschnee. Ganztags Schauer, durchweg Schnee. Alte Spuren gut ausgeheilt bis runter auf 600m mit Altschneeunterlage. Außer LLZ nur Classic gut. Abends leider Defekt am Loipenbob, daher viel überwalzt (Acker). Aber ist morgen alles wieder zugeschneit.

Neuschnee

bei -2° heute bis Mittag 10cm Neuschnee - gespurte Loipen von gestern fast nicht mehr zu sehen - dafür sind die Nadel und der Dreck weg - viele getretene Spuren.

Rundkurs Sonnenberg - Rehbergloipe

19.2.18 17:30 -2,5° Einstieg über die Schneewittschenloipe ab der Abfahrt bis zum Dreibodestein Parkplatz getretene buckelige Spur, in der Abfahrt wird an einigen Stellen der Schnee dünn. Ab dem Internationalen Haus Sonnenberg gespurte Loipe bis zum Sonnenberg Parkplatz. Im langen Anstieg muss in der Abfahrtspur mit Steinen gerechnet werden. Temperatursturz auf -7,5° um 19:30 Fellski

Zurück