Loipen schon länger nicht mehr gespurt

Die meisten Loipen wurden seit über einer Woche nicht mehr gepflegt, sind aber im eisig-festen Schnee langstreckig erhalten geblieben. Besonders störend macht sich jetzt die stellenweise Verschmutzung unter Bäumen bemerkbar, weil hier die Skier abrupt abgebremst werden können. Man kann wohl darüber streiten, ob sich bei diesen Verhältnissen die Loipen durch erneutes Spuren verbessern lassen oder ob man sie dadurch mehr kaputt macht. Das letzte Spuren im Bereich Schierke in der Nacht auf letzten Sonntag hat allerdings eindrucksvoll gezeigt, was da noch möglich war.